Das Café mit Charme


Was Sie schon immer über uns wissen wollten 

Warum heißen wir „Kaffeeteria‟?

Unser Café hat Tradition: Im Jahr 1965 wurde in unseren Räumlichkeiten das erste Mal eine Gastwirtschaft eröffnet – auch damals schon unter dem Namen „Kaffeeteria‟. Zum Sonntagsbrunch kam damals noch niemand. Dafür war der damalige Wirt für seinen rustikalen Schweinebraten überregional bekannt.


Kunst im „Kaffeeteria‟

Malerei, Zeichnungen, Fotografie: Wir stellen die Werke regionaler Künstlerinnen und Künstler kostenlos in unseren Räumen aus. Bei jedem Besuch im „Kaffeeteria‟ können Sie sich überraschen lassen, was Sie in unseren Räumen erwartet.

Aktuell finden Sie an unseren Wänden Werke von Jared M. Mont.


 

Bildergalerie

Das „Kaffeeteria‟ in Bildern: